Springe zum Inhalt

Herzlich willkommen

Liebe Kirchbürgerinnen und Kirchbürger, liebe Gäste 

Wir sind eine lebendige Gemeinschaft aus Menschen der drei Dörfer Berneck, Au und Heerbrugg.

Mit unserem Internet-Auftritt möchten wir mit Ihnen in Kontakt treten im Sinne des Leitsatzes unserer Kantonalkirche: «Nahe bei Gott, nahe bei den Menschen!»

Ihre Kirchgemeinde

AKTUELLES

Berneck: Wegen eines Stromunterbruchs muss die Kirchenuhr am Donnerstag, 28. Mai, ca. 18 Uhr bis am nächsten Vormittag abgeschaltet werden. Es wird also keinen Stundenschlag und keine korrekte Uhranzeige geben. Danke fürs Verständnis.


Für Familien an Pfingsten zum Zuhause Feiern


Tips für die Corona-Zeit und andere Krisen von der 2.Sek Berneck (Svenja, Maisha, Jakob, Christopher, Rico, Curdin)

  1. Rausgehen, frische Luft schnappen, Sport machen (das stärkt das Immunsystem und ist gut für die Psyche)
  2. Kontakte mit anderen haben durchs Telefon oder Social Media
  3. Sich beschäftigen und ablenken (Backen, Videogames spielen, Fernsehen, Lesen). Etwas tun, was einem Spass macht, oder was man schon immer tun wollte. Neue Beschäftigungen finden, etwas Neues lernen!
  4. Nicht nur über Corona reden, sondern mal über etwas anderes.
  5. Auch die positiven Sachen sehen (mehr Zeit mit der Familie)
  6. Den anderen in der Familie genügend Privatsphäre lassen

*****************************************************************
Corona-Virus (Stand 20.5.2020)
Aufgrund der Anordnungen des Bundes sind alle kirchlichen Anlässe bis zum 28. Mai 2020 abgesagt. Wir bereiten eine Wiederaufnahme der Gottesdienste vor und werden Sie weiter informieren.

Beerdigungen im Familien- und Freundeskreis sind möglich.
Die Kirche Berneck ist wie immer tagsüber zur Einkehr und dem persönlichen Gebet geöffnet.

Das Pfarrteam (siehe oben unter Kontakte) ist weiterhin bei Fragen, Gesprächswünschen oder Hilfestellungen (Besorgungen etc.) für Sie da. Wir möchten für Sie da sein, oftmals tut schon ein Telefongespräch gut. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen. Für weitere administrative Hilfe steht das Sekretariat Tel. 071 722 20 28 (Home Office Tel. 071 744 53 30) zur Verfügung.

Weitere Hilfestellen:
Allgemein:

Hotline (kostenfrei) St. Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd Tel. 081 303 68 88
https://www.143.ch/ (Die dargebotene Hand)
https://www.seelsorge.net/de/
https://dureschnufe.ch/
Krisenintervention Psychiatrisches Zentrum St. Gallen (Krisentelefon rund um die Uhr) Tel. 071 914 44 44
Angst- und Panikhilfe Schweiz
Beratungsstelle Pro Mente Sana Telefon 0848 800 858
https://www.reden-kann-retten.ch/

Für Familien:
https://www.elternnotruf.ch/angebot/
https://www.paarundfamilienberatung-rheintal.ch/kontakt/
Für Frauen:
https://efh-sgapp.ch/ (Sozialberatung evang. Frauenhilfe)
http://www.frauenhaus-stgallen.ch/
Für Kinder und Jugendliche:
https://www.147.ch/de/


Geistliche Impulse

Woche vom 17.-23. Mai
Woche vom 11.-16. Mai (Pfr. Carl Boetschi, St.Gallen)


Finanzielle Not in der Krise?

Für Selbständige und Familien gibt es ein Angebot der finanziellen Unterstützung auf Antrag von der Glückskette und Winterhilfe. HIER finden Sie Informationen und das Gesuchsformular. Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen benötigen, sind wir gern behilflich.


Lesestunde

Angebote für Familien im Internet:
https://www.familienecke.ch/
Kind und Kirche Magazin
Gottesdienst mit Kindern zu Hause


Musik

Clemens Bittlinger hat schon mehrere Regio-Gottesdienste bei uns begleitet! Er veröffentlicht jeden Sonntag eine Liedandacht.
Ebenso feierten wir Andachten aus Taizé! Sie übertragen jeden Abend ab 20.30 Uhr ihr Gebet.

Gruss von Sina Knaus

Einige können sich sicher noch an den Projektchor von 2018 "Liebe ist..." erinnern. Davon ist die Aufnahme zum Lied: Loved! Und auch hier passt der Text so wunderbar. Egal wo wir jetzt sind und wie schwierig uns diese Zeit mit "Social distancing" fällt oder nicht. Wir sind geliebt! Egal ob gerade gut gelaunt, verärgert, genervt, wütend oder ängstlich. Wir sind geliebt und er kann unsere Nacht zum Tag verwandeln.

*************************************************************************************